Unsere Aktivitäten

Unsere Aktivitäten

Dank der kontinuierlich wachsenden Anzahl von Fördermitgliedern und Sponsoren können wir heute eine Vielzahl an Projekten realisieren.

All unsere Projekte konzentrieren sich auf das Dorf Coker, welches ca. 100 km nördlich von Lagos liegt.

0
Was denkst du, wie viele Patenkinder wir schon begleiten?
Patenprojekt

Unser Patenprogramm: Adesuwa verbindet 70 der bedürftigsten Kinder des Dorfes mit Sponsoren in Deutschland und Nigeria.

In unserem Patenprogramm arbeiten wir eng mit den lokalen Schulen, Lehrern und Familien zusammen, so dass wir herausfinden können wo die Hilfe am meisten gebraucht wird.

Mit ihrem Mitgliedsbeitrag ermöglichen Paten ihrem Patenkind den Schulbesuch. Insbesondere beinhaltet der Patenschafts-Beitrag:

  • Schuluniform und Sandalen
  • Schulmaterialien (Schulhefte, Stifte, Radiergummi etc.)
  • Schulgebühren (Gebühren für die Schule sowie für die Eltern-Lehrer Vereinigung)
  • Lokale schulische Steuern und Versicherungsbeiträge

 

Zudem stellt Adesuwa e.V. psycho-soziale Betreuung und ärztliche Versorgung bereit. Jeden Monat sind unsere Mitarbeiter vor Ort und erkundigen sich nach Schulbesuch-und Leistungen sowie Gesundheit der Kinder und nach Situation in der Familie. So können wir im Bedarfsfall medizinische und andere Hilfestellung leisten.

Unser Team vor Ort organisiert zudem jedes Jahr Weihnachtsfest für die Kids im Patenprogram, die Kids ein Essenspaket für sich und die Familie sowie ein Weihnachtsgeschenk erhalten.

Schließlich, werden die Kinder durch ein unser Adesuwa-Tutoren beim Erlernen der englischen Sprache unterstützt, den  nur mit Englischkenntnissen verbessern sich berufliche die Zukunftsperspektiven der Kids.

Projekttage

Adesuwas Unterstützung für Coker geht über das Patenprogramm weit hinaus. Durch Einmalspenden oder Spenden von Mitgliedern organisieren wir jedes Jahr Projekttage für alle Grundschulkinder im Dorf um auch sie schulisch zu unterstützt. Jedes Jahr im Frühling organisiert Adesuwa e.V. Projekttage zu bildungsrelevanten Themen für bis zu 400 Kinder.

Unsere Projekttage behandeln die Themen:

  • Gesundheit und Hygiene
  • Ernährungssicherheit
  • Englisch

Zur Durchführung der Projekttage reisen Adesuwa e.V. Mitglieder selbst aus Deutschland bzw. Europa auf eigene Kosten an.

Durch die eigenständige Umsetzung der Projekttage durch unsere Vereinsmitglieder pflegen wir einen persönlichen Austausch mit den Kindern und können garantieren, dass 100% der Spenden ankommen wo sie gebraucht werden.

Zudem ergänzen  die Projekte den lokalen Lehrplan durch zusätzliche Unterrichtsmaterialien und Workshops.

Sauberes Trinkwasser

Um am Schulunterricht teilzunehmen ist es essenziell gesund und munter zu sein. Deswegen arbeiten wir von Adesuwa e.V. stetig daran den Zugang zu sauberem Trinkwasser im Dorf zu verbessern.

In unserem Waterguard Projekt, ermöglichen wir Familien im Patenprogramm verunreinigtes Wasser zu desinfizieren und von Bakterien zu befreien. Durch lokale Workshops lernen Eltern WaterGuard kennen und anzuwenden.

Durch den Zugang zu sauberem Trinkwasser konnten wir den Kindern und deren Familien ganzheitlich helfen:

  • Erkrankung an Durch Wasserparasiten zu reduzieren
  • Krankeitsbedingte Schulausfälle zu vermeiden

Für nur 4€ pro WaterGuard Flasche können wir einer sechsköpfigen Familie Trinkwasser für einen ganzen Monat sichern!

Flexible Unterstützung in Notfällen

Jede Familie kann schnell in eine Notlage geraten. Unfälle, Krankheiten und Todesfälle sowie die generelle Wirtschaftslage können die Lebensgrundlage ganzer Familien ins Wanken bringen. 

Adesuwa e.V. hilft den Familien in Coker Village, zum Beispiel durch:

  • Lebensmittelpakete während der Wirtschaftskrise
  • Medizinische Versorgung bei Unfällen
  • Individuelle Sponsoren für Kinder in Notlagen

Durch unseren ständigen Kontakt mit Adesuwa Mitarbeitern und Dorfbewohnern vor Ort, können wir flexibel auf Notlagen reagieren und zeitnahe Lösungen finden.

Aktivitäten in Deutschland

Unser Ziel ist es in Deutschland ein Bewusstsein für das Leben von Kindern und Familien in Nigeria zu schaffen.

 

Seit vielen Jahren kooperieren wir mit dem Heinrich-Heine Gymnasium in Oberhausen

  • Infostände an Schulfesten und Veranstaltungen
  • Filmabende und Präsentationen für Schulklassen etc.
©2019 Adesuwa e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Mit freundlicher Unterstützung der Brambosch IT-Beratung

Search